Programm 2016/2017
© 2016 Mondavi Verlag Martin Beling
Anthologien Viele    Schriftsteller    von    Weltruf    haben    ihren    erfolgreichen    Weg    mit    der Veröffentlichung   von   Erzählungen   begonnen.   So   hat   die   Tradition   der   short stories    den    Autoren    auf    einfache    Weise    den    Weg    zur    größeren    Literatur geöffnet.   Aufbau   und   Stilmittel   einer   Erzählung   ermöglichen   zudem   eine   große Bandbreite   vom   klassischen   Erzählen   bis   zum   Unkonventionellen   und   gänzlich Neuen.   Wir      möchten      unseren      Autoren      mit      den      Mondavi-Anthologien      und Schwerpunkt-Lesebüchern   endlich   wieder   den   Weg   zur   „kleinen   Form“   ebnen. Der   deutsche   Literaturmarkt   braucht   dringend   Talente,   die   nicht   im   üblichen Literaturbetrieb verschlissen werden. Weitere Schwerpunkte im Verlagsprogramm Anthologie: - Lebenserinnerungen - Erfahrungen mit Krankheit - Die Kraft der Liebe - Reise- und Tiererlebnisse
Anthony Sundhoff        Wenn Träume töten - Kriminalerzählungen „Der Mensch kann böse sein – selbst unter Palmen“  (Anthony Sundhoff) Ob   Hawaii,   Toscana,   Capri   –   wenn   Menschen   auf   Reisen   gehen,   reisen   ihre   Träume   mit.   Aber   auch   ihre   Geheimnisse.   Denn   für Mörder sind die verschwiegenen Plätze dieser Welt eine Einladung zum unauffälligen Töten … Anthony    Sundhoff        erzählt    glänzend    recherchierte,    packende    Geschichten    von    Urlaubern    und    anderen    Reisenden,    die ausgerechnet   an   den   Orten   ihrer   Träume   zu   Tätern   oder   gar   Opfern   werden.   Es   sind   Erzählungen,   deren   Kraft   und   kriminalistische Pointen   einmal   mehr   zeigen,   dass   nur   Könner   es   schaffen,   Spannung,   Psychologie   und   Schauplatz   zu   einer   spannenden   Einheit werden zu lassen.                                                                    
Taschenbuch: ISBN-Nr. 978-3-9817406-0-8                 Jetzt bei amazon.de kaufen.