Programm 2016/2017
© 2016 Mondavi Verlag Martin Beling
Romane „Literatur ist Unsterblichkeit“ (Friedrich von Schlegel) Der    große    erzählerische    Bogen    –    der    Roman    -    gehört    zu    den    schönsten Herausforderungen eines Autors. Mit    ihm    kann    umgesetzt    werden,    was    der    Schriftsteller    an    Ideen,    großen Lebensentwürfen   oder   Bestandsaufnahmen   unserer   Gesellschaft   vor   sich   sieht oder   in   sich   trägt.   Ein   Roman   wird   immer   ein   interessanter   Wurf      unzähliger Gedanken   sein,   das   Formulieren   von   Ideen,   die   den   Schriftsteller   schon   lange beschäftigen.   Und   das   Schönste   ist      -   die   Form   liegt   dabei   vollkommen   in   seiner eigenen    Hand,    ganz    gleich    ob    der    Roman    nachdenklich,    heiter,    frech    oder progressiv sein soll. Der   Mondavi   Verlag   möchte   auch   dabei   der   Partner   seiner   Autorinnen   und Autoren sein und möglichst vielen neuen Ideen eine Chance geben.
Christine van Vügt        Wie die Waschbären die Liebe retteten „Wir   sind   ahnungslos,   wenn   wir   glauben,   alle   Fäden   der   Natur   sicher   in   unseren   Händen   zu   halten.   Denn   die   Tiere   dieser   Welt sind unser Spiegelbild - neugierig, einfallsreich und gelenkt von Gefühlen.“ (Christine van Vügt) Das   erfährt   auch   die   junge   Übersetzerin   Olivia,   die   nach   dem   Tod   ihrer   Mutter   den   alten   Hof   der   Familie   verkaufen   muss.   Bisher glaubte   sie,   eine   Menge   von   Tieren   zu   verstehen   -   bis   sich   drei   wilde   Waschbären   den   Bauernhof   als   neues   Zuhause   aussuchen.   Als am   selben   Tag   der   Hagelflieger   Max   Seefeld   in   ihrem   Garten   notlandet,   verlieben   sich   beide   Hals   über   Kopf   ineinander   -   und   das zum   unpassendsten   Zeitpunkt,   als   beide   ganz   andere   Pläne   für   ihr   Leben   haben.   Ausgerechnet   die   Waschbären   erweisen   sich   in dieser   Situation   für   Olivia   als   kluge   und   sensible   Lehrmeister,   von   denen   sie   etwas   über   die   wichtigen   Dinge   des   Lebens   lernt.   Im Alltag      mit      den      intelligenten      Tieren      erkennt      sie      Zusammenhänge,      die      sie      nie      für      möglich      gehalten      hätte      Christine   van   Vügts   hinreißende   Lovestory   ist   zugleich   ein   warmherziger   Roman   über   eine   ungewöhnliche   Freundschaft   mit   Wildtieren   -   anrührend, humorvoll   und   spannend   bis   zur   letzten   Seite.   Die   Autorin   und   Weltreisende   Christine   van   Vügt   (1949-   2011)   schrieb   als   Journalistin   und   Tierexpertin.   Zeit ihres Lebens war sie fasziniert vom besonderen Verhältnis zwischen Mensch und Natur, in dem sie stets eine große Chance für alle Lebewesen sah. Christine   van   Vügt   (1949-   2011)   schrieb   als   Journalistin   und   Tierexpertin.   Die   gelernte   Dolmetscherin   war   Zeit   ihres   Lebens   fasziniert   vom   besonderen Verhältnis zwischen Mensch und Natur, in dem sie stets eine große Chance für alle Lebewesen sah.
Martin Niklas        Zweimal Glück, bitte Als   junges   Paar   sind   Stefan   Roggenlkämp   und   seine   Frau   Christina   voller   Pläne   für   ihre   gemeinsame   Zukunft.   Doch   als   sie überraschend    eine    Erbschaft    machen,    beginnt    sich    ihr    Lebenskarrussell    immer    schneller    zu    drehen.    Obwohl    sie    sich    fest vornehmen,   ihrem   neuen   Wohlstand   mit   heiterer   Gelassenheit   zu   begegnen,   befinden   sie   sich   plötzlich   mitten   in   ungeahnten Turbulenzen.   Als   sie   sich   endlich   ihren   größten   Wunsch   erfüllen,   eine   Reise   ins   romantische   Venedig,   ahnen   sie   noch   nicht,   dass damit auch ihre junge Ehe ins Trudeln gerät… Als   Mitglied   einer   Großfamilie   ist   Martin   Niklas   unfreiwillig   versiert   in   allen   Fragen,   die   ein   turbulentes   Familienleben   betreffen. Niklas lebt in der Nähe von Salzburg und arbeitet als Medienberater.  
Taschenbuch: ISBN-Nr. 978-3-9817406-1-5 E-Book: ISBN-Nr. 978-3-9817406-2-2                 Jetzt bei amazon.de kaufen.
Taschenbuch: ISBN-Nr. 978-3-9817406-3-9                 Jetzt bei amazon.de kaufen.